master

CD of the month

Balkan Airs & Otros AiresOtros Aires presents Balkan Airs
This album is an explosive encounter between two explosive cultures: ¨La Gitana¨ and ¨la Tanguera¨ Recorded and produced between Sofia (Bulgaria) and Buenos Aires (Argentina), this project is the alchemical combination of these two energies, each in its way unique but also incredibly similar. Two distinct musical languages combine to create a new one, with its own unique character called Balkan Airs.more

New releases Januar 2018

APEBD104CD/BluRay
Pop  Allgemein25,99 EUROXTCBlack Sea (CD/Blu-Ray)KERRANGGG!! – It’s not necessarily a sound associated with XTC per se but, as Andy Partridge writes in his sleeve-notes, with the twin guitar line-up now fully settled, relentless touring schedule & thoughts of recording with Lillywhite & Padgham in the studio where the same engineer/producer combo had established that drum sound, thinking of XTC in “rock band” terms was the ideal approach for the ... more
NORCD1885CD
Jazz  Allgemein17,98 EUROAugur EnsembleGästezimmerAUGUR ENSEMBLE consists of young andupcoming musicians from Switzerland, Norwayand Sweden, focused on working as a collectivewith „open-source“ compositions and reworkingthe material with an improv-approach. NORCD isproud to present their 2nd album "Gästezimmer"It´s a unique recording filled with dynamic andforward-looking jazzmusic. It gives us the feelingof listening to something important in EuropeanJazz ... more
EXPCD392 CD
Rock  International19,98 EUROPhil Manzanera & The Sound of Blue BandLive In JapanA double CD of 23 tracks recorded at Billboard Live in Tokyo, Japan on July 2, 2017. Phi Manzanera is backed by eclectic and hugely talented Sound of Blue Band featuring Sonia Bernardo on guitar and vocals, Yaron Stavi on bass and Lucas Polo on guitar and vocals. This line-up interprets a selection of stellar tracks from Phil's back catalogue as well as some Roxy Music standards.
GRCD4540CD
Jazz  Vocal Jazz17,98 EUROElin FurubotnIkkje gå deg villThree years have gone by since Elin Furubotn released her previous album with Stavanger Symphony Orchestra. The duet “Så let det kan ver”, with Morten Abel, was a summer hit. Now she is presenting her 7th album: Ikkje gå deg vill (Grappa). This time Furubotn is forging a new path. At the controls as producers in Elektrolud Studio are Morten Abel and Børge Fjordheim in addition to Furubotn herself. ... more
SFW40222CD
Jazz  Blues16,98 EURODiverseClassic Delta and Deep South BluesMississippi, particularly the Delta, lays claim to being the land where the blues began. Forged in the crucible of poverty and racial oppression, blues flourished there as nowhere else, evolving into what most critics consider the deepest or most intense strain of the blues tradition. During the Great Migration, music changed consistently, adapting to its new surroundings like St. Louis and Chicago, ... more
JA04CD
Jazz  Latin-Jazz17,98 EUROMaría ToroA ContraluzMaría Toro was born in 1979 in A Coruña, (Galicia) Spain. She becomes inseparable from herflute from the age of eight. After achieving her degree in music she perpetrates intotraditional Galician and Portuguese music and begins to show interest in jazz and otherpopular styles of music. This clear interest takes her to Madrid in 2005. Here, she is able tocombine both study and practice at the Escuela ... more

News

  • 03.01.2018Carmen Souza setzt "Creology" Tour in Deutschland fort
    Nach erfolgreichen Konzerten im Mai und Oktober diesen Jahres, kommt Carmen Souza im Januar 2018 wieder nach Deutschland. Ihr aktuelles Album "Creology" ist eine Auseinandersetzung mit der kreolischen Musikkultur und deren Entstehungsgeschichte, die eng mit Sklaverei und Kolonialisierung verbunden ist. Zu hören sind viele afro-brasilianische Elemente und Ausflüge in die Welt des Jazz, die mit der unverkennbaren Stimme Carmen Souzas ein Fest der kulturellen Vielfalt feiern. Mit dabei hat sie ihre langjährigen Gefährten Theo Pascal (Bass) und Elias Kacomanolis (Drums). 17.01.2018 Trier, Tuchfabrik 18.01.2018 Wuppertal, Bürgerbahnhof Vohwinkel 19.01.2018 Karlsruhe, Tempel 20.01.2018 Ravensburg, Zehntscheuer Ravensburg e.V 21.01.2018 Bochum, Bahnhof Langendreer 23.01.2018 Köln, tbc 24.01.2018 Fulda, Kulturzentrum Kreuz 25.01.2018 Kiel, Kulturforum Carmen Souza über das Projekt "Creology" ...more
  • 03.01.2018Amparanoia feiert das 20-jährige Jubiläum ihres ersten Albums „El Poder del Machin“ mit drei Konzerten in Deutschland
    Foto: Bernat Almirall
    Als Amparo Sanchez 1997 mit ihrem Projekt Amparanoia startete, zählte sie zu den Begründerinnen der Mestizo Szene, die dann später vor allem mit neuen Weltmusik-Strömungen aus Barcelona assoziiert wurde. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des ersten Amparanoia Albums „El Poder del Machin“ hat die Sängerin, die ursprünglich aus Granada stammt, zusammen mit befreundeten Musikern die Klassiker aus der Zeit von 1997-2006 für das neue Album „El Coro de mi Gente“ komplett neu aufgenommen. Der Titeltrack des Albums ist dabei ein komplett neuer Song, den sie mit Macaco produzierte. Live wird Amparanoia im Januar an folgenden Terminen zu sehen sein: 24.1. Köln, Stadtgarten – 25.1. Berlin, Lido – 26.1. Reutlingen, franz.K ...more
    Latest release
  • 13.12.2017Mara Aranda - "Bestes europäisches Album 2017" in der Transglobal World Music ChartDas Album „En El Corazón De Marruecos“ von Mara Aranda wurde zum „Besten europäischen Album 2017“ von der „Transglobal World Music Chart“ gewählt. Stolz kann die spanische Sängerin auf eine über 25-jährige Karriere zurückblicken. Ihr Name ist eng mit der Wiederbelebung der Sephardischen Kultur verknüpft. Die Vorarbeit zu „En El Corazón De Marruecos“ führten sie nach Thessaloniki, Istanbul und Jerusalem: Dort studierte und sichtete Mara Aranda Originalquellen und Material, um die Musik in den korrekten historischen Kontext zu stellen. Auf Grund dieser intensiven und kunstgerechten Auseinandersetzung weckt Mara Arandas Musik besonderes Interesse bei Anthropologen, Musikwissenschaftlern und natürlich Fans alter Mediterraner Musik. Das Album „En El Corazón De Marruecos“ präsentiert ein musikalisches Gemälde des vielfältigen Lebens des Sephardischen Volkes. Es führt den Zuhörer mit authentischer Instrumentierung und der hingebungsvollen Stimme von Mara Aranda in eine mystische Vergangenheit. Das Album ist im Mai 2017 bei Galileo erschienen. ...moreLatest release
  • 28.11.2017King Crimson kommt 2018 wieder nach Deutschland und ÖsterreichBereits auf der Radical Action Tour 2017 hatten Besucher in Stuttgart, Berlin, Hamburg und Wien die Möglichkeiten, das aktuelle King Crimson Line-Up inkl. 3 Schlagzeugern live zu erleben. Dokumentiert wurde diese Tour u.a. mit dem 3 CD/Blu-Ray Set „Radical Action To Unseat The Hold Of Monkey Mind”, dem 2-CD Set “Live in Toronto” und zuletzt “Official Bootleg: Live in Chicago, June 28th, 2017”. 2018 kommt die Band nun wieder im Rahmen der „Uncertain Times“ Tour für 4 Termine in den deutschsprachigen Raum zurück: 20.6.18 Essen, Lichtburt - 23./24.6.18 Wien, Stadthalle – 01.07.18 Berlin, Admiralspalast – 16.07.2018 München, Philharmonie. ...more
  • 27.11.2017Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett spielen im Rahmen der GLOCKE JAZZnights am 2. Dezember 2017 in der Bremer GlockeVielen ist Jasmin Tabatabai als Schauspielerin bekannt, aktuell als Kommissarin Mina Amiri in der ZDF-Serie "Letzte Spur Berlin", die aufgrund des anhaltenden Publikumserfolgs bereits in der sechsten Staffel ausgestrahlt wird. Seit ihrem ECHO-preisgekrönten Jazz-Debüt "Eine Frau" aus dem Jahr 2011, macht die Deutsch-Iranerin jedoch auch als Sängerin auf sich aufmerksam - die "Süddeutsche Zeitung" nannte Jasmin Tabatabai sogar in einem Atemzug mit Marlene Dietrich und Hildegard Knef. Letztes Jahr erschien ihr zweites Album "Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist" in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Komponisten und Musiker David Klein.  Am 2. Dezember 2017ist Jasmin Tabatabai gemeinsam mit dem David Klein Quartett im Rahmen der GLOCKE JAZZNIghts in der Bremer Glocke zu sehen. ...moreLatest release

Next concerts